Google schließt Dienste

Google-Frühjahrsputz - diese Dienste müssen sterben

Montag den 23.04.2012 um 11:01 Uhr

von Benjamin Schischka

Frühjahrsputz bei Google
Vergrößern Frühjahrsputz bei Google
© istockphoto.com/malerapaso
Picasa, One Pass, Google Sync – Google räumt auf und stellt deshalb einige seiner kostenlosen Webdienste und Programme ein. Manchmal gibt es Alternativen.
Immer wieder räumt Google unter seinen zahlreichen Web-Diensten auf und schließt unrentable oder unpopuläre Angebote. Der Schere zum Opfer fallen übrigens nicht immer ganze Dienste, sondern manchmal auch einzelne APIs (Programmierschnittstellen). Den nächsten Frühling erleben laut Google-Blog nicht mehr:

Montag den 23.04.2012 um 11:01 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1444418