2103751

Google liefert Glass-Version an Unternehmen aus

31.07.2015 | 18:05 Uhr |

Die Enterprise Edition getaufte Version von Glass richtet sich an Firmenkunden und soll im Herbst erscheinen.

Laut Wall Street Journal soll Google mit der Auslieferung einer speziell für Unternehmen gedachten Version seiner Datenbrille Glass begonnen haben. Als Adressaten kommen Hersteller aus der der Industrie oder der Gesundheitsbranche in Frage.

Die finale Auslieferung der Enterprise Edition sei für den Herbst geplant. Bis dahin will Google gemeinsam mit interessierten Partnern an der Weiterentwicklung von Glass arbeiten. Die Umorientierung auf Firmenkunden könnte mit Problemen beim Datenschutz verbunden sein. Die für Privatanwender gedachte Edition der Google-Datenbrille sorgte für endlose Diskussionen . Im Unternehmensumfeld dürften Datenschutzbedenken hingegen deutlich geringer ausfallen.

Datenbrillen - der große Überblick

Google wird jedoch voraussichtlich 2016 erneut einen Vorstoß in Richtung der Privatanwender wagen. Der iPod-Erfinder Tony Fadell, der im Januar zu Google gestoßen ist, soll in der Glass-Division grundlegende Änderungen an der Datenbrille vornehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2103751