144558

Google erweitert Suchergebnisse mit Plus-Box-Feature

21.03.2007 | 17:25 Uhr |

Google hat damit begonnen, eine so genannte Plus Box bei einer Reihe von Suchergebnissen einzublenden. Darüber können Anwender sich relevante Zusatzinformationen zum jeweiligen Treffer anzeigen lassen.

Google hat seine Ergebnisseiten mit weiteren Informationen angereichert. Bei Suchanfragen (derzeit nur bei Anfragen über Google.com) stoßen Nutzer stellenweise auf ein neues Icon: Die so genannte Plus Box. Klickt man darauf, werden die beim Treffer angezeigten Informationen ein wenig nach unten geschoben und Zusatzinformationen eingeblendet.

Google bezeichnet die Plus Box als einen visuellen Snapshot von zum Thema gehörenden Informationen. Derzeit wird die Plus Box vom Google Team dabei zum einen für Aktienkurse genutzt. Wer etwa nach Microsoft sucht , bekommt an erster Stelle Microsoft.com als Treffer ausgeworfen. Nach der Kurzbeschreibung "Main site for product information, support, and news" lassen sich dann per Plus Box die aktuellen Aktienkurse aufrufen.

Neben Aktienkursen wird außerdem Kartenmaterial über die Plus Box angeboten. Taucht ein Geschäft/Unternehmen in den Suchresultaten auf, wird - falls möglich - eine Karte aus Google Maps mit Adressangabe als weiterführende Info eingeblendet. Beispiel hierfür ist etwa die Such nach dem Restaurant Babbo .

Momentan bekommen Anwender die Plus Box nicht bei allen Anfragen und Unternehmen zu sehen. Man sei aber eifrig bemüht, die Verfügbarkeit zu erweitern, so Ardan Arac, Associate Product Manager für Search Quality bei Google, im offiziellen Blog .

0 Kommentare zu diesem Artikel
144558