10572

Google bietet anpassbare Suchmaschine für Sites an

24.10.2006 | 13:36 Uhr |

Betreiber von Websites und Blogs können jetzt eine angepasste Suche von Google in ihre Seiten einbauen.

Seine "Google Custom Search Engine" hat der kalifornische Netzriese gestern angekündigt. Der einzubindende Code lässt sich in wenigen Minuten unter www.google.com/coop/cse erzeugen. Dabei kann der Nutzer festlegen, welche Sites und Webseiten er für seine Suche indexieren möchte. Entweder kann er die Suche auf die ausgewählten Inhalte beschränken oder diesen eine höhere Priorität gegenüber dem gesamten Google-Index zuweisen.

Außerdem lassen sich Look and Feel sowie Optik der Custom Search Engine an das Erscheinungsbild der eigenen Seiten anpassen. Die Ergebnisse lassen sich wahlweise bei Google oder auf der eigenen Site hosten. Die Nutzung ist kostenlos, Google schaltet aber AdSense-Anzeigen zu den Ergebnissen (Bildungseinrichtungen, Behörden und gemeinnützige Organisationen sind auf Wunsch ausgenommen). Bislang gibt es die angepasste Suchmaschine nur in englischer Sprache; in den kommenden Wochen sollen internationale Ausführungen folgen. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
10572