54458

Google Vision – Objektbestimmung dank GPS

22.07.2006 | 14:17 Uhr |

Momentan können Sie über die Suchmaschine Google jegliche Kombination von Wörtern und Satzteilen finden. Doch was wäre, wenn Sie auch nach Dingen oder Objekten „googlen“ könnten?

Die Suchmaschine Google.de erfreut sich weltweit einer sehr großen Beliebtheit und wird von jung und alt bei der Recherche nach dem nächsten Urlaubsort, der Informationsbeschaffung für anstehende Hausaufgaben oder der Suche nach alten Bekannten und Schulfreunden genutzt. Doch wenn es nach den Plänen von Callum Peden geht, ist dies zukünftig noch lange nicht alles, was man mit Google finden kann.

Der britische Designer bot Google eine Produktidee an, die aktuell zwar nur ein Denkansatz ist, dafür aber ein sehr innovativer. Sein Vorschlag mit dem Namen „Google Vision“ umfasst ein Gerät in der Größe eines Handys. Dieses verfügt über einen integrierten GPS Sensor, der sich ausziehen lässt und so einen flexiblen Bildschirm freigibt. Der Zweck dieses Gadgets ist die Bilderkennung der Gegenstände und Objekte, die der Betrachter gerade in Augenschein nimmt. Dank GPS-Funktionalität sollen diese mit anderen bekannten Objekten aus einer Datenbank verglichen werden, die sich in der Nähe der aktuellen Position befinden.

Die Steuerung des Geräts erfolgt über einen kleinen Trackball, der die Navigation auf einem flexiblen Bildschirm ermöglicht. Angedachte Einsatzzwecke wären beispielsweise die Orientierung in Urlaubsorten. So könnten markante Gebäude oder Wahrzeichen schnell mit Google ausgemacht werden. Notwendig wäre jedoch in jedem Falle eine drahtlose Internetverbindung.

Ein weiteres Problem wäre, dass die Objekte zuerst Stück für Stück in eine Datenbank aufgenommen und dort indexiert werden müssen. Dies könnte man laut Peden am besten nach dem Vorbild von Wikipedia realisieren. Dafür wären natürlich Freiwillige notwendig, die mit Digitalkameras genau diese Objekte fotografieren und zusammen mit deren GPS Koordinaten eine Datenbank füttern müssten. Daraus entstünde dann eine Art Wikipedia für Bilder.

0 Kommentare zu diesem Artikel
54458