2103425

Google Translate übersetzt 27 Sprachen

30.07.2015 | 18:14 Uhr |

Google Translate übersetzt nun auf iOS und Android in Echtzeit in insgesamt 27 Sprachen.

Google hat seine Translate-App für iOS und Android in dieser Woche mit einem großen Update bedacht. Bislang war es möglich, Schrift in sieben Sprachen zu übersetzen. Diese Zahl erhöht sich mit der aktualisierten Software auf 27. Neu hinzugekommen sind Bulgarisch, Katalanisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Philippinisch, Finnisch, Ungarisch, Indonesisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Rumänisch, Slowakisch, Schwedisch, Türkisch und Ukrainisch. Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch beherrschte die Anwendung bereits in der letzten Version.

Um die neuen Sprachen zu aktivieren genügt ein Tipp auf die Spracheinstellungen der App. Google bietet hier automatisch den Download des Sprachpakets mit rund 2 MB an. Über den Kamera-Modus, bei dem Nutzer ein Foto des zu übersetzenden Textes schießen können, stehen nach der Installation sogar 37 Sprachen zur Auswahl. Die Funktion empfiehlt sich beispielsweise im Urlaub, wo sie beim Übersetzen von Verkehrsschildern behilflich sein kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2103425