2202572

Der Brexit kommt - diese Karte beweist es

15.06.2016 | 10:19 Uhr |

Google hat das Suchverhalten der Briten zum Thema Brexit analysiert. Das Ergebnis fällt deutlich aus. Wie ist Ihre Meinung zum Brexit?

Am 23. Juni stimmt die Bevölkerung in Großbritannien über den Verbleib in der Europäischen Union ab. Google hat analysiert, wie die Briten zwischen dem 31. Mai und 7. Juni über die Google-Suchmaschine nach Informationen darüber gesucht haben, ob sie für "Leave" oder "Stay" stimmen sollen. Das Ergebnis liegt in Form einer interaktiven Google-Maps-Karte vor. Es lässt sich so zusammenfassen: Es sieht sehr, sehr schlecht für die Brexit-Gegner aus.

Der Google-Analyse zufolge gibt es nur weniger als ein Dutzend Regionen in Großbritannien, in denen es mehr "Stay"-Suchanfragen statt "Leave"-Suchanfragen bei Google gibt.

Das Ergebnis selbst überrascht nicht. Auch andere aktuelle Studien sagen einen Sieg der Brexit-Befürworter voraus. Allerdings gibt es noch einen relativ hohen Anteil an Briten, die derzeit noch unentschlossen sind, wie sie abstimmen werden.

Zehn Gratis-Tools von Google zum Download

0 Kommentare zu diesem Artikel
2202572