2193510

Google Street View: Rundgang durchs Sydney Opera House

27.04.2016 | 14:14 Uhr |

Googles Cultural Institute hat eine Online-Ausstellung zum Sydney Opera House gestartet – inklusive eines virtuellen Rundgangs.

Nach Grönland und Batmans-Höhle findet nun auch das berühmte Sydney Opera House einen Platz in Googles Street-View-Dienst. Nutzer können das weltbekannte Bauwerk ab sofort virtuell besuchen und von außen sowie innen betrachten. Dazu zählen ein Rundgang durch den Hafen von Sydney und ein Blick in die Konzertsäle.

Zeitgleich zur Aufnahme in Street View startet beim Google Cultural Institute auch eine Online-Ausstellung zum Opernhaus. Hier finden sich Informationen rund um das Gebäude und seine Geschichte sowie rund 1.000 Ausstellungsstücke, darunter Designs von Architekt Jørn Utzon.

Nutzer können außerdem einen Blick auf die Funktionsweise der weltgrößten mechanischen Orgel im Sydney Opera House werfen. Auf der Website finden sich weiterhin zahlreiche Fotos, Videos und Panoramen.

75 verrückte Bilder auf Google Street View

0 Kommentare zu diesem Artikel
2193510