2162005

Mit NASA entwickelt

Google-Quantencomputer D-Wave 2X ist 100 Millionen Mal schneller als normaler PC

10.12.2015 | 08:51 Uhr |

Der Quantencomputer D-Wave 2X kann Rechenaufgaben in Sekunden lösen, für die normale PCs 10.000 Jahre bräuchten.

Entwickler der NASA und Google haben bereits seit dem Jahr 2013 den Quantencomputer D-Wave 2X im Einsatz. Der Rechner wird zum Lösen komplizierter Aufgaben eingesetzt. Im Google Research Blog hat Google nun die Vorzüge des Quantencomputers dargelegt. Mit dem D-Wave 2X sei es demnach gelungen, eine hoch komplexe Aufgabe binnen Sekunden zu lösen. Die Rechengeschwindigkeit sei dabei 100 Millionen Mal schneller gewesen als mit aktuell im Einsatz befindlichen durchschnittlichen Computer-Prozessoren.

Konkret habe die Berechnung nur wenige Sekunden benötigt. Die gleiche Berechnung, so Google, hätte auf einem Rechner mit einer Ein-Kern-CPU knapp 10.000 Jahre in Anspruch genommen.

Quantencomputer rechnen nach einem grundlegend anderen Prinzip als herkömmliche Rechner. Während bei PCs, die im Alltag im Einsatz sind, ein Bit nur den Wert "0" oder "1" besitzen kann, kann ein Qubit (Quantumbit) bei Quantencomputer nicht nur den Wert "0" oder "1", sondern gleichzeitig den Wert "0" und "1" besitzen. Drei Bits können nur einen von acht Werten (2 hoch 3) besitzen. Drei Qubits können dagegen alle acht Werte gleichzeitig repräsentieren. Dadurch können Berechnungen gleichzeitig - um im Beispiel zu bleiben - mit allen acht Werten und damit mit einer massiv höheren Geschwindigkeit durchgeführt werden.

Bisher gibt es aber noch einen entscheidenden Nachteil: Der von Google und NASA eingesetzte Quantencomputer musste für exakt die gewünschte Rechenaufgabe optimiert werden. Im konkreten Fall besaß das gelöste Problem etwa 1000 Variablen. Die Anpassung für andere Rechenaufgaben sei extrem aufwendig und es gäbe nur wenige Experten, die mit einem Quantencomputer umgehen können. Weitere Details finden sich in diesem von den Forschern veröffentlichten Bericht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2162005