2212010

Google Play: Neue Familienmediathek startet

28.07.2016 | 10:21 Uhr |

Apps einmal zahlen und gemeinsam in der Familie nutzen. Das und mehr bietet die neue Google Play Familienmediathek.

Bisher hat Google nur für Google Play Musik einen Familientarif in Deutschland angeboten. Für 14,99 Euro pro Monat erhalten dabei bis zu 6 Familienmitgleider einen Zugriff auf das Musikangebot von Google Musik. Google führt nun in Deutschland für Google Play die neue Familienmediathek ein. Bis zu sechs Familienmitglieder können damit alle bei Google Play gekauften Inhalte gemeinsam nutzen.

Dabei reicht es also, wenn ein Mitglied der Familie eine App, ein Spiel, einen Film, eine Fernsehsendung oder ein Buch bei Google Play Store erwirbt und mit der Familie teilt. Alle weiteren Familienmitglieder erhalten anschließend den vollen, kostenfreien Zugriff. "Und das geräteübergreifend auf Android, iOS und im Web", wie Google betont.

Um die Familienmediathek zu nutzen, muss man sich nur bei Google Play anmelden und die Familienmitgleider einladen.

Jedes einzelne Familienmitglied darf dabei entscheiden, ob es den Inhalt nur für sich selbst nutzen oder mit der Familie teilen möchte. Bei der Anmeldung muss eine Kreditkarte als Familienzahlungsmethode ausgewählt werden. Alle Familienmitglieder können dann unabhängig voneinander diese Karte zum Einkaufen im Play Store nutzen. Der Familienadministrator erhält automatisch eine Quittung. Es kann bei Familienmitgliedern zwischen 13 und 17 Jahren kann festgelegt werden, dass der Administrator die Einkäufe vorher genehmigen muss.

Alternativ können die Mitglieder der Familie aber auch mit der eigenen Kreditkarte oder mit einer Google Play Geschenkkarte einkaufen.

Laut Google startet die Familienmediathek in den nächsten Tagen nicht nur in Deutschland, sondern auch in Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Mexiko, Neuseeland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten.

Lesetipp: So bekommen Sie Ihr Geld im Google Play Store zurück

0 Kommentare zu diesem Artikel
2212010