2082987

Google Photo: Neuer Foto-Dienst ist gestartet

28.05.2015 | 19:56 Uhr |

Google Foto heißt der neue Foto-Online-Dienst. Hier erhalten Nutzer beliebig viel Speicherplatz für Fotos und Videos.

Google hat zum Start seiner Entwicklermesse Google I/O 2015 unter anderem einen neuen Foto-Online-Dienst vorgestellt, der unter dem Namen Google Foto in den nächsten Stunden für Android, iOS und in einer Web-Version (unter https://photos.google.com/ ) an den Start geht. Die Nutzer erhalten bei dem Dienst einen unlimitierten Online-Speicherplatz für ihre Fotos und Videos.

Die Fotos werden  mit einer maximalen Auflösung von 16 Megapixeln in der Cloud abgelegt. Videos werden mit 1080p bei Google Foto hochgeladen. Die hochgeladenen Inhalte organisiert der Dienst selbstständig, wobei Google neue Algorithmen aus dem Bereich des maschinellen Lernens einsetzt. So kann Google Fotos also nicht nur Fotos anzeigen, die an einem Ort geknipst wurden, sondern auch nur die Bilder, auf denen das gleiche Gesicht zu sehen ist

Zur Nutzung des neuen Foto-Dienstes stellte Google auch eine neue Foto-App für Android vor. Im Vergleich zur bisherigen Foto-App verfügt die neue App über einige neue Funktionen, die beispielsweise die Verwaltung der Fotos erleichtern. Über Google Fotos können Nutzer auch unter anderem Filme, Collagen und Animationen erstellen.

Google I/O 2015: Die Highlights von der Keynote

0 Kommentare zu diesem Artikel
2082987