1899975

Google-Olympia-Doodle mahnt zu Toleranz

07.02.2014 | 10:09 Uhr |

Das heutige Google Doodle spricht sich gegen Diskriminierung aus und ist besonders bunt in den Farben des Regenbogens gestaltet.

Mit dem heutigen Google Doodle zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele setzt Google ein Zeichen für Toleranz. Das in den Farben des Regenbogens gehaltene Doodle, welches sechs Sportler bei der Ausübung typischer Wintersportarten zeigt, wurde zusätzlich mit einem Zitat unterlegt:

"Die Ausübung von Sport ist ein Menschenrecht. Im Sinne des olympischen Gedankens muss jeder Mensch die Möglichkeit zur Ausübung von Sport ohne Diskriminierung jeglicher Art haben. Dies erfordert gegenseitiges Verstehen im Geist von Freundschaft, Solidarität und Fairplay." –Olympische Charta, übersetzt von Google

Die russische Regierung steht immer wieder in der Kritik, weil sie die Menschenrechte von Homosexuellen nicht achtet. Übrigens zeigt Google das gleiche Doodle samt Zitat auch auf der russischen Version von Google.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1899975