167414

Google: Neue Funktionen und mehr Suchkomfort

18.05.2007 | 13:15 Uhr |

Es kommt nicht oft vor, aber jetzt ist es mal wieder passiert: Google hat grundlegende Änderungen an seiner Website vorgenommen. Diese Änderungen, so Google, sind der erste Schritt hin zu einer neuartigen, universellen Suche. Derzeit können die Neuerungen aber nur auf den US-Seiten von Google ausprobiert werden.

Google ist dafür bekannt, kaum und wenn doch, dann nur wenige Änderungen an seiner Suchseite vorzunehmen. Verglichen dazu, tut sich gerade was Revolutionäres auf der Website des Suchmaschinen-Giganten.

Das Unternehmen nimmt erste Änderungen an der Google-Site vor, die letztendlich zu der „Google Universal Search“ führen sollen. Damit ist gemeint, dass künftig Anwendern Suchergebnisse verbessert und umfassender dargestellt werden sollen. Bisher, so Google, sei bereits über zwei Jahre an „Universal Search“ gearbeitet worden.

"Das ultimative Ziel der universellen Suche ist es, (…) den Anwendern jedes Mal die beste Antwort auf ihre Suchabfrage zu liefern. Wir haben noch einen langen Weg zu gehen, aber unsere jetzige Vorstellung ist ein großer Schritt in diese Richtung“, sagte Marissa Mayer, Vice President of Search Products and User Experience bei Google, bei der Vorstellung der neuen Google-Suchsite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
167414