177040

Googles Gratis-Navigation jetzt auch in Deutschland

09.06.2010 | 13:03 Uhr |

Egal ob Fußgänger, Fahrradfahrer oder Autofahrer - das Google-Maps-Update ermöglicht mobile Navigation auf dem Smartphone.

Die kostenlose Google Maps Navigation ist ab sofort auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz verfügbar. Der Service für Smartphones ab Android-Version 1.6 führt Autofahrer, Fahrradfahrer und Fußgänger mittels GPS von ihrem Standort zum gewünschten Ziel. Dabei reicht es beispielsweise, wenn der Nutzer "Pizzeria" eintippt und Google Maps Navigation unterbreitet ihm Ziel-Vorschläge.

Weitere Features von Navigation sind bereits von Google Maps bekannt: Satellitenansicht, Verkehrsansicht mit aktueller Verkehrslage. Street View gibt es aber vorerst nur in der Schweiz. Gerade für Autofahrer besonders nützlich ist die ebenfalls neue Stimmerkennung Google Search by Voice. Search by Voice ist auch auf anderen Systemen per App "Sprachsuche" aktivierbar: iPhone, Blackberry und Symbian. Nokia-User müssen sich eine neue Version der Mobile App herunterladen.

Download: Google Search by Voice für das iPhone

0 Kommentare zu diesem Artikel
177040