1251863

Google Mail jetzt auf's Handy

07.11.2006 | 17:08 Uhr |

Google stellt ab sofort eine Java-Applikation für's Handy zur Verfügung, mit der man seine Google Mails direkt auch unterwegs abrufen kann.

Mit der neuen Java-Anwendung von Google können ab sofort alle, die über ein Java-fähiges Handy verfügen, E-Mails von ihrem Googlemail-Account empfangen. Das Programm ist kostenlos auf der Google-Webseite erhältlich. Allerdings können für den Download je nach Mobilfunkanbieter Verbindungsgebühren anfallen. Eine Liste der unterstützten Handy-Modelle ist ebenfalls auf der Webseite zu finden.

Die Benutzeroberfläche der Handys musste nicht verändert werden, sodass sich die Nutzer auf Anhieb zurechtfinden können. Mit Hilfe des Programms soll es auch möglich sein, Anhänge wie Fotos, PDF-Dokumente und andere Dateien zu öffnen. Bisher war der Zugang zu Googlemail nur über den WAP-Browser möglich. Mit der Java-Applikation soll das Abrufen der E-Mails noch einfacher und schneller werden. Google sieht in dem neuen Service eine Ergänzung der bisherigen Programmvielfalt für Mobiltelefone. Schon seit längerem kann man die Handy-Dienstleistungen des Suchmaschinenriesen wie „Google SMS“ (Branchenbucheinträge), „Google News“ oder „Google Suche“ nutzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251863