2325

Gerücht: Arbeiten Dell & Google an einem Mobiltelefon?

06.02.2008 | 09:00 Uhr |

Angeblich wollen Computerbauer Dell und Suchdienstleister Google eine Partnerschaft im Mobiltelefonbereich eingehen. Für die nächste Woche rechnen Analysten mit einer Bekanntmachung auf dem Mobile World Congress (früher 3GSM).

Es geistern Spekulationen durch das Netz, dass Google und Dell auf dem Mobile World Congress (früher 3GSM) gemeinsame Pläne veröffentlichen wollen. Angeblich arbeiten die Firmen an einem Smartphone auf Basis der Android-Plattform. Laut computerworld.com.nz konnte man bei beiden Firmen niemanden für einen Kommentar erreichen. Analyst John Byrne von Technology Business Research hält so einen Ankündigung für möglich.

Ken Dulaney von Gartner sagte, dass er nichts von einer Dell-Google-Partnerschaft gehört hätte. Seiner Meinung nach wäre es nicht sehr schlau von Dell, in das Mobilfunkgeschäft einzusteigen. Er glaube eher an die Ankündigung eines auf Android basierenden Tablet-PCs mit Intel-Prozessoren und dem Mobile-Internet-Device-Kozept (MID). (jdo)

Sie interessieren sich für Linux? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Linux-Newsletter von tecCHANNEL. Er wird in der Regel einmal pro Woche am Freitag verschickt und enthält nur die für Linux-Anwender relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2325