217302

Rätselhafte Kornkreise auf Google-Startseite

15.09.2009 | 14:17 Uhr |

Google überrascht auch heute die Besucher mit einem rätselhaften Google Doodle: Auf der Startseite von Google Deutschland wird das Google-Logo als Kornkreise dargestellt.

Bereits am 5. September erschien ein seltsames Google Doodle: Damals schwebte über dem Logo ein UFO. Heute begrüßen die Google-Besucher auf dem Google Doodle Kornkreise. Auffällig an dem neuen Google Doodle ist, dass das "L" in Google kaum zu lesen ist.

Im offiziellen Twitter reichte Google kurze Zeit nach Erscheinen des Kornkreis-Doodles noch die Koordinaten 51.327629, -0.5616088 nach. Bei Google Maps eingegeben, führen die Koordinaten nach Woking in der Grafschaft Surrey in Großbritannien. Wikipedia verrät, dass in diesem eine Zeit lang der Science-Fiction-Autor H.G. Wells gelebt hat, der am 21. September 1866 geboren wurde. In "Krieg der Welten" von H.G. Wells landen auch die ersten Außerirdischen nahe Woking.

Damit haben die Google-Besucher zumindest indirekt den Hinweis erhalten, dass das nächste Rätsel am 21. September folgen wird. Oder Google stellt an diesem Tag irgendein neues Produkt vor. Oder….

0 Kommentare zu diesem Artikel
217302