2057290

Google Chrome 41 schließt viele Sicherheits-Lücken

04.03.2015 | 14:55 Uhr |

Google hat seinen Webbrowser Chrome in der Version 41 veröffentlicht. Chrome 41 bietet keine wesentlich neuen Funktionen, sondern ist vor allem ein Sicherheits-Update.

Google Chrome 41 steht ab sofort zum Download für Windows, Linux und MacOS bereit. Wer Chrome als Browser verwendet, sollte das Update sofort aufspielen. Denn es schließt eine Reihe von Sicherheitslücken.

Download: Google Chrome 41

Laut den Machern von Chrome gibt es zwar auch einige neue Apps und neue Erweiterungs-Schnittstellen, worüber sich vor allem Entwickler freuen dürften. Doch die meisten Verbesserungen fanden unter der Haube statt, wie man auch dem Changelog entnehmen kann. Und dort lag der Fokus bei Chrome 41 eben auf dem Schließen von Sicherheitslücken. Deren 51 an der Zahl wollen die Entwickler geschlossen haben. 13 dieser Sicherheitslücken stufen die Chrome-Verantwortlichen als „hoch“ ein.

Video: So deaktivieren Sie Flash in Ihrem Browser
0 Kommentare zu diesem Artikel
2057290