150184

Google-Chefs erhalten weiterhin Jahreslohn von einem Dollar

06.03.2007 | 10:05 Uhr |

Die beiden Google-Gründer und ihr CEO haben sich auch in diesem Jahr mit einem Gehalt von nur einem US-Dollar begnügt.

Vier andere Top-Manager des Unternehmens haben dagegen eine Gehaltserhöhung von 200.000 Dollar erhalten und beziehen nun 450.000 Dollar im Jahr, wie aus einem am Montag veröffentlichten Dokument hervorgeht. Die beiden Gründer Larry Page und Sergey Brin und ihr CEO Eric Schmidt zahlen sich das Jahresgehalt von einem Dollar bereits das dritte Jahr in Folge. Zudem erhalten sie keine Bonuszahlungen.

Schätzungen des US-Magazin "Forbes" zufolge sollten alle drei dies verkraften können. Das Vermögen von Page und Brin wird auf jeweils 14 Milliarden Dollar geschätzt. Schmidt dagegen ist fünf Milliarden Dollar schwer. (dpa/tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
150184