Google

Gmail - Telefongespräche bleiben auch 2013 gratis

Donnerstag den 27.12.2012 um 11:09 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Google Voice erlaubt günstige Telefongespräche
Vergrößern Google Voice erlaubt günstige Telefongespräche
Google hat angekündigt, dass Gmail-Nutzer auch 2013 kostenlos Telefongespräche im Inland führen dürfen. Das Angebot gilt aber weiterhin nur innerhalb der USA und Kanada.
In einem Blog-Eintrag hat Google verkündet, dass auch im kommenden Jahr 2013 Telefongespräche innerhalb der USA und Kanada via Gmail kostenlos bleiben. Google hatte im August 2010 in Google Mail (Gmail) die Funktion hinzugefügt, via dem webbasierten Mail-Client Telefongespräche ins Festnetz und in das Mobilfunknetz zu führen. Seit diesem Zeitpunkt dürfen die nordamerikanischen Nutzer kostenlose Inlandsgespräche führen.

In Deutschland fallen dagegen bei Nutzung von Google Voice sowohl bei Inlands-Telefonaten als auch bei Gesprächen ins Ausland Gebühren an. So kosten beispielsweise Gespräche innerhalb von Deutschland ins Festnetz 2,4 Cent pro Minute.

Donnerstag den 27.12.2012 um 11:09 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1659507