1911691

Gmail-App für iOS mit neuen Funktionen

06.03.2014 | 10:31 Uhr |

Google hat eine neue Version der Gmail-App für iOS-Geräte veröffentlicht, die einige neue Funktionen an Bord hat. Darunter auch die Unterstützung von "Background Refresh".

Die Gmail-App für iOS steht ab sofort in einer neuen Version zum Download bereit. In einem Blog-Eintrag erläutert Google die Neuerungen und Verbesserungen. Demnach unterstützt die neue Gmail-App nun die "Background Refresh"-Funktion von iOS. Dadurch kann die App im Hintergrund neue Mails abrufen und sich mit dem Mail-Konto synchronisieren, selbst wenn die App aktuell nicht gestartet ist. Der Anwender gelangt nach dem Öffnen der Gmail-App damit nun schneller an seine neuen Mails, ohne dass diese zunächst heruntergeladen werden müssten. Die Funktion setzt iOS 7 und mindestens einen aktivierten Benachrichtigungstyp (Banner, Hinweise oder Kennzeichen) voraus.

Mit der neuen Version vereinfacht Google auch die Anmeldung. Wer sich in einer Google-App für iOS mit seinen Zugangsdaten anmeldet, der muss sich nicht mehr erneut anmelden, wenn er eine andere Google-App auf dem gleichen iOS-Gerät installieren und nutzen möchte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1911691