1255726

GlobalSat: Navi, TV und Musik für unterwegs

13.03.2008 | 17:32 Uhr |

Der taiwanesische Spezialist für Unterhaltungselektronik führt einen Straßenlotsen mit Bluetooth-Support im Sortiment, der auch Überallfernsehen empfängt und MP3-Songs abspielt.

Das GTV-380 von GlobalSat navigiert seinen Besitzer sicher ans Ziel und dient gleichzeitig als Mini-Fernseher. Hierzu hat der Hersteller einen DVB-T-Tuner eingebaut. Vorausgesetzt man befindet sich im Sendegebiet, verpasst man so z.B. während eines Staus kein Fußballspiel mehr. Eine elektronische Programmzeitschrift informiert den TV-Freund über die Sendungen. Darüber hinaus ist das Multitalent mit einer Bluetooth-Schnittstelle und einem Speicherkartenleser ausgestattet. So spielt es beispielsweise Musik vom Handy via Bluetooth ab oder liest MP3-Files von einer eingelegten SD-Speicherkarte.

Das Navi verfügt über ein 4,3 Zoll großes Touchscreen-Display, das Bilder mit einer Auflösung von 480 x 272 Pixeln bei 65.635 Farben visualisiert. Ein Samsung-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 400 Megahertz liefert die nötige Rechenleistung, das Betriebssystem ist Windows CE 5.0. Ob das GlobalSat GTV-380 den Sprung nach Deutschland schaffen wird, ist derzeit nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255726