126366

Verschwörungstheorien im Netz

25.06.2010 | 12:58 Uhr |

Seit den Terroranschläge vom 11. September 2001 boomen Verschwörungstheorien im Internet. Verschwörungstheorien gibt es aber auch um das Biest von Brüssel, die UMMOs und die Schlümpfe. Wir zeigen die wirrsten Theorien.

Wussten Sie eigentlich, dass schon lange sogenannte UMMOs unter uns leben? Kennen Sie das Biest von Brüssel ? Dann ist unsere Galerie der Verschwörungstheorien im Netz genau das richtige für Sie. Auch sehr unterhaltsam ist der Ansatz, dass man den radikalen Ku Klux Klan mit den drolligen Schlümpfen vergleicht. Was diese beiden doch so unterschiedlichen Zeitgenossen verbindet, erfahren Sie ebenfalls in unserer Galerie.

Nicht ganz so abwegige Theorien beschäftigen sich mit dem JFK-Attentat oder dem tragischen Unfall von Lady Di . Diese Ansätze werden sehr viel kriminologischer unter die Lupe genommen und führen oftmals zu Ergebnissen wie etwa der „magischen Kugel“.

Sehr skurril sind auch diverse Ansätze, um eine neue Weltordnung herbei zu führen. Natürlich haben die Illuminaten hierbei ihre Finger im Spiel. Beispielsweise bauen sie im Verborgenen ein weltumspannendes Freiluft-Kino, welches für einen vereinigten Weltstaat sorgen soll. Auch die so genannte Alternative 3 und NESARA wollen die Welt im positiven Sinne verbessern: Entweder winkt uns ein Ticket für einen Flug zu Adam und Eva oder wir verbuchen einen sechsstelligen Betrag auf unseren Konten. Hört sich doch beides ganz gut an, oder?.

Glauben Sie nicht alles und klicken Sie sich durch unsere Verschwörungstheorien, Wer weiß? Vielleicht zweifeln Sie in Zukunft so manches Ereignis selbst an. Ein weiterführender Link zu Verschwoerungen.info versorgt Sie darüber hinaus mit ausführlicheren Informationen zum jeweiligen Theorem.

0 Kommentare zu diesem Artikel
126366