231795

Samsung bringt neue Frauen-Handys

07.01.2010 | 12:31 Uhr |

Samsung hat eine neue Handy-Edition für Frauen entwickelt. Man erkennt sie am besonderen Design, exklusiven Features sowie speziellen Sicherheitsfunktionen.

Den Auftakt der neuen Serie machen 2010 die Modelle Glamour S7070 und Glamour S5150, die in Deutschland erstmalig auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin vom 20. bis 23. Januar gezeigt werden. Mit einer eigenwilligen Wabenstruktur auf der Rückseite ragen die beiden Handys aus der Masse heraus. Ihr Design sei an den Look der Haute Couture angelehnt, so Samsung. Sie sind ab Februar 2010 für 249 Euro (UVP) erhältlich.

S7070 und S5150 sind mit Anwendungen ausgestattet, die den speziellen Wünschen weiblicher Handy-Nutzer entgegen kommen sollen. Dazu zählt zum Beispiel "Beauty Effect", eine Funktion zur Fotoretusche, die makellos schöne Porträts zaubert. Der "Lomo Effect" macht aus herkömmlichen Aufnahmen künstlerische Fotografien. Sinnlich weiche Schriftarten unterstreichen den femininen Charakter der Handy-Serie. Besondere Sicherheitsfeatures und komfortable Spezialfunktionen wie die Wunschliste und der Etikette-Modus unterstützen Frauen bei der Organisation ihres Alltags. Eine Wunschliste gibt einen Überblick über die wichtigsten Must-Haves der Saison.

"Mit der Glamour-Kollektion 2010 erfüllt Samsung die Bedürfnisse einer unserer wichtigsten Zielgruppen. Moderne Frauen sind heute modebewusste Trendsetterinnen. Die neue Samsung Glamour Kollektion hat das Zeug dazu, die aufsehenerregende Diva in jeder Frau zu erwecken", so Younghee Lee, Vizepräsident Mobile Marketing von Samsung.

Das erste Touchscreen-Handy der Glamour Kollektion kommt mit einem strukturierten Cover in edlem Perlweiß auf der Rückseite und einer Bestätigungstaste in Kristallform auf der Front. Es wird über einen 2,2 Zoll großen QVGA-Touchscreen bedient. Der "Etikette Modus" schaltet das Handy auf stumm, sobald man das Gerät mit dem Display nach unten legt. Die auf der Rückseite integrierte Kamera macht Fotos mit 3,2-Megapixel. Ein MP3-Player, Radio und Bluetooth ergänzen die Ausstattung. Das proprietäre Samsung-Betriebssystem mit der von S5230 Star und S3650 Corby bekannten TouchWiz-Oberfläche bietet Zugriff auf die gängigsten Sozialnetzwerk-Dienste wie Facebook und Flickr. Wer mit seinen Freunden in verschiedenen Chat-Netzwerken auch mobil in Kontakt bleiben will, kann den vorinstallierten Instant-Messaging-Dienst Palringo nutzen. Die Software-Ausstatttung wird von Sicherheitsfeatures ergänzt. Das Glamour S7070 bietet mit der "SOS-Nachrichtenfunktion" die Möglichkeit, in einer Notsituation schnell und unkompliziert einen Notruf an vorprogrammierte Empfänger zu senden. Der Täuschungsanruf simuliert einen eingehenden Anruf und kann auf diese Weise aus unbequemen Situationen befreien.

Das Samsung Glamour S5150 ist ein 17,4 Millimeter dickes Klapphandy, dessen hochglanzpoliertes Gehäuse entfernt an den Panzer einer Schildkröte erinnert. Die Besonderheit dieses Telefons ist ein zweites, verborgenes Display unter der verspiegelten Hülle, das ankommende Anrufe oder Nachrichten anzeigt. Das Haupt-Display ist 2,2 Zoll groß und hat eine Auflösung von 240x320 Pixel. Wie sein Schwestermodell bietet Glamour ein Radio, eine 3,2 Megapixel-Kamera, Bluetooth und einen Steckplatz für microSD-Karten. Die Bildbearbeitung mit "Beauty Effect" und "Lomo Effect" sowie die Sicherheitsfeatures "SOS-Nachricht" und Täuschungsanruf sind ebenfalls bei dem Style-Handy dabei.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
231795