1254004

Glänzend weiß: Mini-PC von Maxdata

06.07.2007 | 17:33 Uhr |

Der kompakte Favorit 300 XS von Maxdata setzt auf Intel-Technik und ist mit Wireless LAN sowie Bluetooth ausgerüstet.

Maxdatas Mini-Computer Favorit 300 XS misst gerade einmal 17,1 x 4,1 x 22 Zentimeter und präsentiert sich ganz in Weiß. Der Rechner basiert auf einem Intel Core2 Duo Prozessor mit 1,66 Gigahertz und 1 Gigabyte DDR2-Arbeitsspeicher. Für die Grafik ist der Onboard-Chip Intel GMA 950 mit bis zu 128 Megabyte Videospeicher zuständig. Die Festplatte fasst 120 Gigabyte und arbeitet mit einer Drehzahl von 5.400 U/min. Ferner ist ein DVD+/-RW-Laufwerk eingebaut. An Schnittstellen verfügt der Mini-PC über USB, FireWire, Gigabit-LAN sowie DVI. Zur schnurlosen Anbindung mit anderen Rechnung und Peripherie stehen WLAN und Bluetooth parat. Sogar an einen Kartenleser hat der Hersteller gedacht.

Laut Maxdata benötigt der Favorit 300 XS weniger als ein Drittel der Energie eines herkömmlichen Rechners. Als Betriebssystem kommt Windows Vista Business zum Einsatz. Optional können Kunden auch Windows XP Professional, Vista Home Premium sowie Ultimate auswählen. Im Lieferumfang ist eine weiße, scnurlose Tastatur und eine optische Maus enthalten. Der Maxdata Favorit 300 XS ist ab sofort komplett mit einem Software-Paket für 1.000 Euro zzgl. Verpackung und Versand erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254004