690458

Gigahertz-Rechner bei Vobis

Einer der ersten 1-GHz-Pentium-PCs ist ab Mitte Juni bei Vobis zu haben. Der Rechner hat auch sonst eine Super-Ausstattung, kostet aber auch stolze 8000 Mark.

Vobis bietet ab Mitte Juni einen PC an, der auf Intels 1-GHz-Pentium basiert. Der "Highscreen XD Allround" arbeitet mit einer 60-GB-Platte, 128 MB Rambus-DRAM (siehe Glossar) und einer 64-MB-Grafikkarte von ATI. Außerdem sind ein 8fach-DVD-Laufwerk und eine Soundkarte integriert. Vorinstalliert ist die Windows 98 Second Edition, was nicht ganz zum High-End-Charakter des Gerätes passt. Windows 2000 wäre hier sicher die sinnvollere Wahl.

So viel Leistung hat auch ihren Preis: Der Rechner wird laut Vobis rund 8000 Mark kosten.

Vobis ist einer der ersten Händler, der einen 1-GHz-Pentium-PC in Deutschland anbietet. Die High-End-Rechner sind wegen Lieferproblemen bei Intel zurzeit noch recht schwer zu bekommen. (PC-WELT, 24.05.2000, sp)

1-GHz-Pentium-PC bei Vobis

GHz-Pentium-III nur ein Phantom (PC-WELT Online, 16.3.2000)

GHz-PC ab sofort zu haben (PC-WELT Online, 13.3.2000)

GHz-Pentium-III ist da (PC-WELT Online, 8.3.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
690458