104012

Nokia N97 und Simyo-UMTS-Karte zu gewinnen (Update)

17.07.2009 | 12:09 Uhr |

Großer Touchscreen im 16:9-Format und flottes Surfen dank HSDPA – in Zusammenarbeit mit Simyo verlosen wir ein Nokia N97 in edlem Schwarz. Update: Der Gewinner steht fest!

Update: Das Geinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Günter Thiele aus Ortsmühle. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit SIM-Karte und Handy!

In Zusammenarbeit mit dem Handytarif-Anbieter Simyo verlost PC-WELT ein Nokia N97 im schicken Schwarz und ohne Simlock. Simyo legt noch eine UMTS-fähige SIM-Karte inklusive 5 Euro Startguthaben dazu. Mit dem Einheitstarif von Simyo telefonieren Sie deutschlandweit für 9 Cent in alle Netze mobil – ohne Vertragsbindung oder Mindestumsatz. Wechsler dürfen ihre alte Rufnummer kostenlos mitnehmen. Im Ausland kosten eingehende Gespräche mit Simyo 22 Cent pro Minute. Bei abgehenden Gesprächen zahlt der Kunde 51 Cent, für SMS 13 Cent aus dem EU-Ausland. Innerhalb von Deutschland sind es mit dem Einheitstarif 9 Cent.

Das Quadband-Handy N97 ist das zweite Touchscreen-Handy von Nokia. Aber das Nokia N97 bedienen Sie nicht nur über den 3,5 Zoll großen berührungsempfindlichen Bildschirm, sondern auch über eine seitlich ausziehbare QWERTZ-Tastatur. Als Betriebssystem setzen die Finnen auf Symbian; das N97 surft mit flottem HSDPA im Internet. Neupreis: 649 Euro.

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich zum 10. Juli 2009! Beantworten Sie nur eine einfache Frage. Alles Weitere erfahren Sie direkt im Gewinnspiel. Viel Glück!

0 Kommentare zu diesem Artikel
104012