1912287

Getty Images erlaubt kostenlose private Nutzung ihrer Fotos

06.03.2014 | 14:08 Uhr |

Getty Images gestattet nun die kostenlose Nutzung ihrer Fotos in privaten Blogs und auf Twitter oder Tumblr.

Die weltweit größte Bildagentur Getty Images erlaubt Privatpersonen nun die kostenfreie Nutzung eines Großteils ihrer Fotos auf privaten Blogs oder in privaten Twitter- oder Tumblr-Kanälen. Das berichtet das Wallstreet Journal.

Unter etwa 35 Millionen von den über 60 Millionen Fotos in der Getty-Images-Bilddatenbank finden sich Tools, die das Einbinden der Fotos auf den privaten Seiten oder in sozialen Netzwerken erleichtern sollen. Getty betonte gegenüber der Zeitung, dass man nicht angesichts der bisher unberechtigten Nutzung der Bilder einknicke, sondern versuche, die Kontrolle zurück zu erhalten und sich für neue Möglichkeiten in dem Geschäftsfeld öffne.

Bei allen über die zur Verfügung gestellten Tools eingebundenen Fotos werden sowohl der Fotograf als auch Getty Images genannt. Außerdem führt ein Link zum entsprechender Getty-Images-Website, wo das Foto für die kommerzielle Nutzung lizenziert werden kann.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1912287