66822

Stellt Microsoft auf der CES ein neues Xbox-360-Modell vor?

03.01.2008 | 10:34 Uhr |

Die Gerüchteküche geht davon aus, dass Bill Gates in seiner CES-Eröffnungsrede unter anderem ein neues Xbox-360-Modell ankündigen wird. Von einem eingebauten HD-DVD-Laufwerk und einigem mehr ist die Rede.

Im Vorfeld der in Kürze beginnenden CES (Consumer Electronic Show) in Las Vegas brodelt die Gerüchteküche, was Bill Gates wohl in seiner letzten CES-Eröffnungsrede am Sonntag ankündigen wird. So wird beispielsweise darüber spekuliert, dass Gates neue Xbox-360-Modelle ankündigen könnte.

Da ist beispielsweise von einer Xbox 360 mit integriertem HD-DVD-Laufwerk die Rede. Damit würde Microsoft mit Sonys Playstation 3 und deren eingebautem Blu-Ray-Laufwerk gleichziehen. Bisher gibt es für die Xbox 360 ein HD-DVD-Laufwerk nur als Zubehör. Die Integration in die Konsole würde bedeuteten, dass sich Microsoft zumindest bei der Xbox 360 auf das HD-DVD-Format festlegen würde. Ein Vorteil wäre, dass man bei einem attraktiven Preis für die Xbox 360 inklusive HD-DVD-Laufwerk für eine bessere Verbreitung des Formats sorgen könnte. Das Blu-Ray-Format ist derzeit vor allem deshalb erfolgreich, weil die Playstation-3-Besitzer für eine breitere Basis sorgen.

Andere spekulieren darüber, dass Microsoft eine Xbox 360 Ultimate-Fassung auf den Markt bringen könnte. Diese Version, so die Gerüchte, würde neben einem eingebauten HD-DVD-Laufwerk auch die Ausgabe von 1080p über HDMI ermöglichen und über ein eingebautes WLAN verfügen. Letzteres besitzen bereits sowohl die Playstation 3 als auch Nintendos Wii. Weiterer Pluspunkt der angeblichen Xbox 360 Ultimate: Der Konsole wird eine 320-GB-Festplatte spendiert. Der üppige Speicherplatz könnte für IPTV nützlich sein, womit Anwender TV-Sendungen via Internet empfangen und aufzeichnen könnten. Entsprechende Pläne verfolgt Microsoft schon seit längerem. Bisher will das Unternehmen aber IPTV für die Xbox 360 nicht direkt selbst anbieten, sondern die Verbreitung von IPTV anderen Unternehmen überlassen, die dann ihren Kunden die Möglichkeit bieten sollen, IPTV über die XBox 360 zu empfangen.

Ob und was Bill Gates hinsichtlich der Xbox 360 ankündigen wird, bleibt abzuwarten. Am Sonntag wissen wir alle mehr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
66822