83944

Manager von Sony Ericsson twittert über Xperia X2

Immer wieder gibt es Gerüchte über einen Nachfolger des High-End-Smartphones Xperia X1 von Sony Ericsson. Jetzt hat ein hochrangiger Mitarbeiter des Unternehmens die Pläne in knappen Worten bestätigt. Der Marketing Communications Manager für die Benelux-Länder, Harold de Kort, schrieb in seinem Twitter-Blog: "Natürlich folgt jedem X1 ein X2, X3, X4 und X5." Das war die Antwort auf eine Frage, die einer seiner Follower bei Twitter gestellt hatten.

Seine Aussage lässt darauf schließen, dass Sony Ericsson trotz des schweren Starts des Xperia X1 weiter an der Produktreihe festhält. Allerdings lässt die Bemerkung auch viel Raum für Spekulationen. So bleibt weiterhin unklar, wie ernst das Unternehmen die Pläne vorantreibt. Wird Sony Ericsson mehrere Modelle der Produktgruppe gleichzeitig herausbringen oder plant das Unternehmen die Geräte in mehreren Jahren in Folge herauszubringen? Die zweite Möglichkeit ist angesichts der schnellen Entwicklung im Smartphone-Markt eher unwahrscheinlich.

Gerüchte über einen Nachfolger des Xperia X1 gibt es schon seit einiger Zeit. Zum Teil sorgte die Marketing-Abteilung von Sony Ericsson mit Fotos und Videos dafür. Doch schon der Marktstart des X1 verzögerte sich immer wieder wegen Problemen mit Windows Mobile. Erst Ende April wurde das Xperia X2 in einem Interview mit dem Skyhook-Chef Ted Margan erwähnt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
83944