Gerücht

iPhone 5 und iPad Mini werden angeblich am 12. September enthüllt

Montag den 30.07.2012 um 19:01 Uhr

von Denise Bergert

Aktuellen Gerüchten zufolge wird Apple sein neues iPhone und ein kleineres iPad am 12. September 2012 enthüllen. Der Release soll nur neun Tage später folgen.
Apple plant für Mittwoch, den 12. September 2012 ein spezielles Enthüllungs-Event in den USA. Dort soll neben dem iPhone 5 auch das iPad Mini erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Das will das Szene-Magazin iMore aus brancheninternen Quellen erfahren haben, die sich in der Vergangenheit bereits als zuverlässig erwiesen hätten.

Der Release des iPhone 5 soll den Angaben zufolge bereits neun Tage später, am 21. September 2012 erfolgen. An diesem Tag könnte auch das iPad Mini in den Händlerregalen landen. Ebenfalls auf dem Event erwartet, wird die Ankündigung eines neuen iPod-touch-Modells von Apple. Eine offizielle Bestätigung seitens des US-Konzern steht jedoch bislang noch aus.

In der vergangenen Woche hatte bereits ein chinesischer Zulieferer den 21. September 2012 als Veröffentlichungstermin für Apples iPhone 5 bestätigt. Während das iPhone 4 und das iPhone 4S ganze 16 Monate trennten, wäre das Release-Fenster zwischen iPhone 4S und iPhone 5 mit elf Monaten sehr eng gesteckt. Das passende Betriebssystem wurde mit iOS 6 bereits auf Apples WWDC 2012 im Juni enthüllt.

Das neue iPhone 4S ausgepackt und angetestet
Das neue iPhone 4S ausgepackt und angetestet

Montag den 30.07.2012 um 19:01 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1534272