Gerücht

iPad Mini & iPad 3 - neue Gerüchte

Donnerstag den 13.10.2011 um 11:45 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Neue Gerüchte über das iPad Mini und iPad 3
Vergrößern Neue Gerüchte über das iPad Mini und iPad 3
Im Netz kursieren neue Gerüchte um ein neues iPad-Modell und das iPad 3.
Im Internet kursieren bereits seit einiger Zeit Gerüchte darüber, dass Apple die Veröffentlichung eines iPads mit kleinerem Bildschirm plant. Der Analyst Brian White von Ticonderoga Securites berichtet, er habe bei Gesprächen mit Komponenten-Herstellern in China und Taiwan erfahren, dass Apple die Veröffentlichung eines günstigeren und kleineren iPads im kommenden Jahr plane.

Die Website Apple Insider meldet, dass sich ein solches "iPad Mini" an preisbewusste Anwender richte, die auf der Suche nach einem günstigen Tablet-PC seien. Letztendlich könnte ein solcher iPad Mini auch vom Preis her mit dem Amazon Kindle Fire konkurrieren. Der erste Tablet-PC von Amazon kommt im November in den USA in den Handel und kostet umgerechnet knapp 150 Euro.

In einer Mitteilung an Investoren schreibt White, dass er noch Anfang 2012 damit rechne, dass Apple ein günstigeres iPad auf den Markt bringen werde, das um die 200 US-Dollar kosten werde. Im zweiten Quartal rechnet White dann mit der Vorstellung des iPad 3. Bisher ist nur bekannt geworden, dass das iPad 3 über ein Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel verfügen soll. Die Auflösung beim Bildschirm des iPad 2 liegt bei 1024 x 768 Pixel.

Donnerstag den 13.10.2011 um 11:45 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1144693