04.05.2012, 18:34

Michael Söldner

Gerücht

Xbox 720 angeblich bereits in der Produktion

©microsoft.com

Einem Report von IGN zufolge soll sich Microsofts neue Konsole bereits in der Produktion befinden.
Das Videospiel-Magazin IGN will aus anonymen Quellen erfahren haben, dass Microsoft bereits mit der Fertigung seiner neuen Videospiel-Konsole begonnen hat. Da die finale Hardware jedoch erst im Verlauf des Jahres 2013 in den Handel kommen dürfte, wird davon ausgegangen, dass es sich bei den aktuell produzierten Geräten um grundlegende Systeme handeln dürfte, die speziell an die Entwickler herausgegeben werden. Mit diesen so genannten Dev-Units können Spielemacher schon jetzt mit der neuen Xbox 720 experimentieren und ihre neuen Titel auf die Hardware ausrichten.

Die Produktion der Entwickler-Einheiten soll bei Flextronics in Austin erfolgen, der Hersteller wurde bereits mit der Produktion der aktuellen Xbox 360 betraut. In einer offizielle Stellungnahme bestätigt Microsoft zwar, dass man bereits an der Zukunft der Xbox arbeite, grundsätzlich möchte man sich jedoch auch weiterhin auf einen verlängerten Lebenszyklus der aktuell angebotenen Konsole konzentrieren.
Vorschau - Die 20 spannendsten Spiele von 2012

Auf der E3 2012 im Juni möchte Microsoft sein neues Spiele-System noch nicht enthüllen. Bei dieser Planung könnte es sich jedoch auch nur um ein Ablenkungsmanöver handeln, um der Konkurrenz von Sony und Nintendo nicht schon im Vorfeld Hinweise auf die Zukunft der Plattform zu geben.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1449251
Content Management by InterRed