33314

Xbox 360 mit Blu-Ray noch in diesem Jahr?

05.05.2008 | 10:55 Uhr |

Es gibt Gerüchte, die sind einfach nicht totzukriegen: So zum Beispiel, dass Microsoft nach dem HD-DVD-Aus eine Xbox 360 mit Blu-Ray-Laufwerk plane. Aus China kommt nun die Botschaft, dass angeblich bereits demnächst die ersten Microsoft-Konsolen mit integriertem Blu-Ray-Laufwerk produziert werden sollen.

Die chinesische Zeitung "Economic Daily News" berichtet, dass Pegatron Technology (ein Asus-Tochterunternehmen) von Microsoft den Auftrag erhalten habe, Xbox-360-Spielekonsolen inklusive integriertem Blu-Ray-Laufwerk zu produzieren. Laut der Zeitung sollen diese Konsolen bereits im dritten Quartal ausgeliefert werden und wären damit zum nächsten Weihnachtsgeschäft erhältlich.

Nach dem Ende des HD-DVD-Formats hieß es seitens Microsoft, dass man vor allem auf die Verbreitung von hochauflösenden Inhalten per Downloads setzte und bei Spielen weiterhin das DVD-Format präferiere. Das dürfte sich auch bei einem neuen Xbox-360-Modell mit Blu-Ray-Laufwerk nicht ändern.

Bleibt zu betonen, dass es sich bisher um ein Gerücht handelt. Sollte es tatsächlich ein Xbox-360-Modell mit Blu-Ray-Laufwerk geben, so wäre es auch denkbar, dass ein externes Blu-Ray-Laufwerk für die Xbox 360 auf den Markt kommt, mit dem bestehende Konsolen-Besitzer die Konsole um die Blu-Ray-Fähigkeit erweitern könnten. Gewinner wäre auf jeden Fall Sony, denn bei jeder verkauften Xbox 360 mit Blu-Ray würde Sony künftig mitverdienen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
33314