Gerücht

Windows Phone Tango bereits ab Ende März in China erhältlich

Mittwoch den 14.03.2012 um 20:23 Uhr

von Denise Bergert

© Microsoft
Das nächste Update für Microsofts mobiles Betriebssystem Windows Phone soll Gerüchten zufolge bereits am 21. März 2012 erscheinen.
Chinesischen Presseberichten zufolge hat Microsoft in dieser Woche Einladungen für einen Windows Phone 7.5 Tango Event in China verschickt. Laut den Angaben wird die neueste Version des mobilen Betriebssystems ab 21. März 2012 erhältlich sein. Eine konkrete Hardware-Liste mit Geräten, die noch im März mit dem neuen OS versorgt werden sollen, wurde bislang nicht veröffentlicht. Mit dem HTC Titan , das in China unter dem Namen HTC Triumph erhältlich sein wird, steht jedoch bereits ein erstes Tango-Gerät fest.

Der chinesischen Presse zufolge wird Nokia am 28. März 2012 in Asien drei neuen Lumia-Modelle veröffentlichen, die laut den Mutmaßungen ebenfalls auf Windows Phone Tango basieren. Microsoft sieht Nokia als Wachstumstreiber auf dem chinesischen Smartphone-Markt, der aktuell von Googles Android dominiert wird. Auf Platz zwei rangiert Nokias Symbian, das 23 Prozent der chinesischen Marktanteile für sich beanspruchen konnte.

 

Nokia-Smartphones sind in China weit verbreitet und könnten Microsoft somit einen Windows-Phone-Vorstoß in Asien ermöglichen. Ob Windows Phone Tango im März auch in Europa und den USA verfügbar sein wird, ist bislang noch nicht bekannt. Eine offizielle Ankündigung seitens Microsoft steht noch aus.

Mittwoch den 14.03.2012 um 20:23 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1393595