Gerücht

Plant AOL die Übernahme von Yahoo?

Donnerstag den 14.10.2010 um 14:27 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Angeblich plant AOL die Übernahme von Yahoo. Das berichtet jedenfalls das Wall Street Journal und beruft sich auf Personen, die mit dem Fall betraut seien.
Die US-Zeitung berichtet, dass AOL für die Übernahme von Yahoo die Hilfe der Investoren von Silver Lake Partners and Blackstone Group LP benötige. Immerhin liege der Marktwert von Yahoo bei über 20 Milliarden US-Dollar, während der aktuelle Marktwert von AOL bei rund 2,7 Milliarden US-Dollar liegt.


Laut dem Wall Street Journal sollen sich Überlegungen von AOL für eine Übernahme von Yahoo noch in einem sehr frühen Stadium befinden. Ob es letztendlich zu einem Übernahme-Angebot komme, sei also noch offen. An der Börse legte die Yahoo-Aktie nach Veröffentlichung des Berichts um knapp 15 Prozent zu.


In der Vergangenheit hatte bereits Microsoft mit den Gedanken gespielt, Yahoo zu übernehmen. Time Warner hatte sich Ende 2009 von AOL getrennt. Seit dem ist AOL wieder ein eigenständiges Unternehmen.

Donnerstag den 14.10.2010 um 14:27 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
678621