1568875

Nokia plant neues 4-Zoll-Lumia-Smartphone mit Windows Phone 7.8

03.09.2012 | 05:49 Uhr |

Mit dem Glory wird Nokia Gerüchten zufolge am 5. September auch ein neues Lumia-Smartphone mit Windows Phone 7.8 vorstellen.

Nachdem in der vergangenen Woche bereits erste mutmaßliche Fotos von Nokias neuen Windows-Phone-8-Smartphones im Internet auftauchten, gibt es heute Mutmaßungen um ein weiteres Lumia-Modell. Das Gerät trägt den Codenamen Glory und soll mit einem 4-Zoll-Bildschirm ausgestattet sein. Laut den Gerüchten soll es sich bei dem neuen Modell um den Nachfolger zum Lumia 610 handelt, der nicht mit Windows Phone 8 , sondern mit Windows Phone 7.8 ausgestattet sein wird.

Der technischen Spezifikationen sollen sich an den Niedrigpreissektor richten und einen 800-MHz-Prozessor sowie 256 MB RAM mitbringen. Mit dem Verkaufsstart des Lumia Glory ist den Angaben zufolge zum Weihnachtsgeschäft 2012 zu rechnen.

Samsung überrascht mit Windows Phone 8-Smartphone: ATIV S

Die offizielle Enthüllung des Budget-Smartphones könnte im Rahmen von Nokias Windows-Phone-Presse-Event am 5. September 2012 erfolgen. Hier wird auch die Präsentation der beiden High-End-Geräte Lumia 920 und Lumia 820 erwartet. Beide Handschmeichler sollen mit Windows Phone 8 ausgestattet sein und einen 4,5- bzw. einen 4,3-Zoll-Bildschirm mitbringen. Eine weitere Besonderheit: Im Lumia 920 will Nokia den Mutmaßungen zufolge eine PureView-Kamera verbauen, die eine Auflösung von bis zu 41 Megapixeln bietet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1568875