1297833

Gerücht: Neues Walkman-Handy von Sony Ericsson?

04.04.2006 | 17:10 Uhr |

Wie die schwedische Site "mobil.se" erfahren haben will, wird Sony Ericsson schon bald mehrere Handys mit Walkman-Funktion auf dem weltweiten Markt launchen - derzeit sind nur W800i und W550i offiziell angekündigt und teilweise im Handel erhältlich. Da es bislang nicht einmal gerüchteweise Bilder von neuen Phones im Web zu sehen gibt, bemühten die schwedischen Redakteure ihre Bildbearbeitungssoftware. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ein Folder-Gerät im Z200-Stil mit außenliegenden, seitlich angebrachten Walkman-Tasten dürfte dem wahren Erscheinungsbild laut mobil.se sehr nahe kommen.



Die Site will erfahren haben, dass es sich bei diesem Walkman-Phone um ein Triband-GSM-Handy mit einer internen Speicherkapazität von sage und schreibe 300 MByte handeln soll. Über einen entsprechenden Slot soll sich der Speicher mit Memory Stick Duo Pro-Karten auf bis zu 512MB RAM erweitern lassen. Weiterhin soll man in dem Gerät eine 2-Мegapixel-Kamera sowie Bluetooth und Infrarotport finden - ähnlich bei Sony Ericssons aktuellen Modellen K750i bzw. W800i. Obendrauf gibt's eine Push-to-talk-Funktion und den 2,5G-Datenübertragungsstandard EDGE für schnelle Musikdownloads. Das Modell soll mit Sonderfunktionen für sportlich aktive Nutzer ausgestattet sein, über einen Schrittzähler und einen speziellen Riemen fürs Tragen am Handgelenk verfügen (ähnliches sah man bereits am Nokia 5140 ).

Das Handy könnte darüber hinaus zum ersten Sony Ericsson-Modell werden, dessen Oberflächendarstellung komplett über Macromedia Flash realisiert wird. Wie mehrere Quellen im Web berichten, ist die Erstvorstellung des Geräts für Anfang 2006 avisiert.

Mehr Informationen:
» andere Walkmanhandys von SE W800i | W550i

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297833