1581213

Neues PS3-Modell noch in diesem Monat?

18.09.2012 | 05:14 Uhr |

Aus einer Werbeanzeige geht hervor, dass Sony noch in diesem Monat eine überarbeitete PS3-Konsole in den Handel bringen könnte.

Schon lange gibt es Gerüchte über ein neues PlayStation-3-Modell. Die Ankündigung einer kleineren und stromsparenden Konsole wurde bereits für die Spielemesse GamesCom in Köln erwartet. Nun gibt es überraschend neue Details zum Redesign der Spieler-Hardware.

Im Newsletter eines polnischen Händlers fand sich ein Bild , auf dem die Ankündigung einer überarbeiteten PlayStation 3 für den 28. September in Aussicht gestellt wurde. Schon im Vorfeld gab es Gerüchte über ein Super-Slim-Modell mit 12 GB Flash-Speicher, das zu einem Preis von 199 Euro ausgeliefert werden soll. Daneben wurde auch eine Version der Konsole mit 500 GB Speicher zum Preis von 299 Euro vermutet.

Für eine Neuauflage der PlayStation 3 sprechen auch von Sony bereits im Juli bei der Federal Communications Commission eingereichte Pläne über ein überarbeitetes Modell. Analysten rechnen ebenfalls mit einer schlankeren und stromsparenden PS3, die noch vor der Ankündigung des Nachfolgemodells in den Handel kommen soll.

PlayStation 4 soll angeblich Ultra-HD-Auflösung unterstützen

Mit der PlayStation Slim bietet Sony seit September 2009 bereits eine kleinere Neuauflage der ursprünglichen Konsole an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1581213