1558481

Mutmaßliche Spezifikationen zu Googles neuem Nexus-Smartphone

22.08.2012 | 18:55 Uhr |

Im Internet sind die vermeintlichen Spezifikationen des neuen Google-Smartphones mit dem Codenamen Superior aufgetaucht.

Im November 2011 brachte Google mit dem Nexus sein erstes Smartphone in den Handel. Für Ende 2012 wird der Nachfolger des Handys erwartet, konkrete Details zur verbauten Hardware waren jedoch bislang nicht bekannt. Heute tauchten jedoch mutmaßliche Spezifikationen zum neuen Nexus-Smartphone im Internet auf.

Auf einer Grafik von Sammobile finden sich Details zur GT-I9260 genannten neuen Nexus-Telefon. Demnach soll darin ein Zweikernprozessor mit einer Taktung von 1,5 GHz arbeiten. Im Vorgänger werkelte die gleiche CPU mit 1,2 GHz. Die Bildschirm-Diagonale des 4,65-Zoll- AMOLED -Displays bleibt erhalten, der Zusatz HD deutet jedoch auf eine bessere Auflösung hin. Die größte Änderung ist voraussichtlich in den Kameras zu finden, die mit 8 bzw. 1,9 Megapixel deutlich bessere Schnappschüsse als die mit 5 bzw. 1,3 Megapixel aufgelösten Linsen des alten Nexus ermöglichen sollen.

Das beste Android-Smartphone im Test - Vergleichstest

Ebenfalls neu ist der Steckplatz für microSD-Karten, mit denen die integrierten 16 GB Speicher aufgestockt werden können. Wann das neue Nexus-Smartphone in den Handel kommen könnte sowie Details zum Preis finden sich leider nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1558481