1118837

Motorola mit neuem Android-Tablet?

20.09.2011 | 19:22 Uhr |

Im Internet sind Fotos aufgetaucht, die ein neues Tablet auf Android-Basis von Hersteller Motorola zeigen sollen. Das Gerät verfügt über ein 7-Zoll-Display und eine integrierte Kamera.

Der Branchendienst The Verge  hat ein vermeintliches Foto eines neuen Tablet-PCs von Motorola online gestellt. Das Bild zeigt ein Gerät mit 7-Zoll-Display, welches voraussichtlich auf Googles Betriebssystem Android setzt. Die geringen Abmessungen lassen auf einen direkten Konkurrenten zu Acers Iconia Tab A100  schließen. Auf der letzten Quartalspressekonferenz kündigte Motorola Chef Sanjay Jha bereits an, dass man an einem Tablet-PC mit einem kleinen Bildschirm arbeite, welches noch in diesem Jahr in den Handel kommen soll.

Welche Hardware im neuen Motorola Tablet zum Einsatz kommt, ist aktuell noch unklar. Lediglich das Vorhandensein von micro-USB und micro-HDMI Anschlüssen dürfte so gut wie sicher sein. Die geringe Höhe erfordert zudem eine kompakte Bauweise im Inneren des Geräts. Als Betriebssystem kommt voraussichtlich Android zum Einsatz, diese Vermutung legt zumindest die auf dem Display sichtbare Kamera-App nahe, die Teil des aktuellen Honeycomb-Updates sein wird.

Honeycomb-Tipps - So bedienen Sie ein Android-3.0-Tablet

Die Handysparte Motorola Mobility wird derzeit vom Suchmaschinenriese Google übernommen . Dadurch gelangt Google nicht nur in den Besitz einer eigenen Smartphonesparte, sondern kann auch auf den beachtlichen Patent-Fundus des Unternehmens zurückgreifen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1118837