Gerücht

Microsoft Office 2013 Beta ab Montag erhältlich?

Sonntag den 15.07.2012 um 14:43 Uhr

von Denise Bergert

© Microsoft
Steve Ballmer könnte auf einem Presse-Event am Montag die Public Beta zu Microsoft Office 2013 veröffentlichen.
Am morgigen Montag veranstaltet Microsoft in San Francisco ein Presse-Event. Die Zeitung USA Today will aus brancheninternen Quellen erfahren haben, dass der Redmonder Konzern die Veranstaltung nutzen wird, um eine Public Beta zu Microsoft Office 2013 , vormals als Office 15 bekannt, zu veröffentlichen.

Bislang hat sich Microsoft mit offiziellen Details zu Office 2013 sehr zurückgehalten, bestätigte jedoch vor Kurzem, im Sommer einen Beta-Release zu planen. Eine entsprechende Ankündigung könnte Steve Ballmer den Gerüchten zufolge am morgigen Montag vornehmen. Vermutlich ist die Office 2013 Beta zur Windows 8 Release Preview kompatibel, so dass sich potenzielle Käufer einen umfassenden Eindruck von den neuen Features des Betriebssystems verschaffen können.

Während Windows 8 bereits im Oktober veröffentlicht werden soll, müssen sich Office-Interessenten den Gerüchten zufolge noch bis zum nächsten Jahr gedulden. Laut Branchen-Kennern wird Office 2013 vermutlich erst in der letzten Januar-Woche erscheinen. Eine offizielle Bestätigung des Beta-Releases oder des Veröffentlichungstermins für die Software seitens Microsoft steht bislang jedoch noch aus.

Sonntag den 15.07.2012 um 14:43 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1521396