15.07.2012, 14:43

Denise Bergert

Gerücht

Microsoft Office 2013 Beta ab Montag erhältlich?

©Microsoft

Steve Ballmer könnte auf einem Presse-Event am Montag die Public Beta zu Microsoft Office 2013 veröffentlichen.
Am morgigen Montag veranstaltet Microsoft in San Francisco ein Presse-Event. Die Zeitung USA Today will aus brancheninternen Quellen erfahren haben, dass der Redmonder Konzern die Veranstaltung nutzen wird, um eine Public Beta zu Microsoft Office 2013, vormals als Office 15 bekannt, zu veröffentlichen.
Bislang hat sich Microsoft mit offiziellen Details zu Office 2013 sehr zurückgehalten, bestätigte jedoch vor Kurzem, im Sommer einen Beta-Release zu planen. Eine entsprechende Ankündigung könnte Steve Ballmer den Gerüchten zufolge am morgigen Montag vornehmen. Vermutlich ist die Office 2013 Beta zur Windows 8 Release Preview kompatibel, so dass sich potenzielle Käufer einen umfassenden Eindruck von den neuen Features des Betriebssystems verschaffen können.
Während Windows 8 bereits im Oktober veröffentlicht werden soll, müssen sich Office-Interessenten den Gerüchten zufolge noch bis zum nächsten Jahr gedulden. Laut Branchen-Kennern wird Office 2013 vermutlich erst in der letzten Januar-Woche erscheinen. Eine offizielle Bestätigung des Beta-Releases oder des Veröffentlichungstermins für die Software seitens Microsoft steht bislang jedoch noch aus.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

1521396
Content Management by InterRed