185683

Internet Explorer 9 soll am 1. September erscheinen

20.07.2010 | 12:18 Uhr |

Eine chinesische Website berichtet, dass der Internet Explorer 9 am 1. September erscheinen soll. Außerdem gibt es die ersten Hinweise auf die neue Oberfläche.

Die chinesische Website cnbeta.com berichtet , dass der Internet Explorer 9 am 1. September erscheinen soll. Die Website bezieht sich auf Informationen aus einer Präsentation, die Microsoft kürzlich Partnern gezeigt haben soll. Laut der Präsentation soll Microsoft zur Einführung vom Internet Explorer 9 auch eine weltweite Einführungskampagne planen.

In der Präsentation ist außerdem davon die Rede, dass die Rendering-Engine des Internet Explorer 9 stark verbessert wurde und sich Websites bis zu 50 Mal schneller im Internet Explorer 9 als im Internet Explorer 8 öffnen sollen.

Auch die ersten Hinweise auf die neue Internet-Explorer-Oberfläche finden sich auf cnbeta.com. Bisher wird die neue Oberfläche noch streng geheim gehalten. Die bisher öffentlich verfügbaren Preview-Versionen vom Internet Explorer 9 enthielten nur eine stark abgespeckte Oberfläche und sollten so nur einen Blick auf die neue Rendering-Engine gewähren. Bei öffnen eines neuen Tabs soll der Internet Explorer 9 laut der Präsentation eine Übersicht an Thumbnails mit häufig genutzten Websites anzeigen.

Der Präsentation zufolge, will sich Microsoft die Online-Kampagne für den Internet Explorer 9 insgesamt über 42 Millionen US-Dollar kosten lassen. Die Kampagne soll unter dem Motto "Die Schönheit des Internets" stehen und von einer Reihe von Live-Events begleitet werden.

Unklar bleibt, ob der Internet Explorer 9 wirklich am 1. September erscheint. Bisher gab es nur Preview-Versionen. Es ist für Microsoft absolut untypisch, keine Beta- und RC-Versionen eines Produkts vor der finalen Version auszuliefern. Es könnte also auch sein, dass am 1. September die Beta-Version des Internet Explorer 9 erscheint und die Online-Werbekampagne für den neuen Browser startet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
185683