Gerücht

Heavy-Rain-Macher zeigen neues Spiel angeblich auf der E3

Dienstag, 29.05.2012 | 19:11 von Denise Bergert
Quantic-Dream, der Entwickler des PlayStation-3-Exklusivtitels Heavy Rain, wird im Rahmen der diesjährigen E3 Gerüchten zufolge ein neues Spiel vorstellen.
David Cage, Gründer des Entwicklerstudios Quantic Dream, wird im Rahmen von Sonys Pressekonferenz auf der E3 am kommenden Montag ein neues Spiel vorstellen. Das will die Szene-Website CVG aus Entwickler-Kreisen erfahren haben. Den Mutmaßungen zufolge arbeitet das in Paris ansässige Studio aktuell an gleich zwei Projekten für Sony. Worum es sich bei den Spielen handelt und ob beide Titel für die HD-Konsole PlayStation 3 erscheinen sollen, ist derzeit allerdings noch unklar.

Cage selbst bestätigte erst vor kurzem, dass er für die nächsten fünf Jahre sehr gern PlayStation-3-Spiele entwickeln würde. Branchenexperten zufolge könnte Sony die diesjährige E3 jedoch auch nutzen, um Spiele-Nachschub für den neuen Handheld PlayStation Vita anzukündigen. Eine offizielle Stellungnahme seitens Sony steht bislang noch aus.

Im März zeigte Quantic Dream eine erste Tech-Demo , die den Grundstein für das nächste Spiel des Studios legen soll. „Kara“, so der Titel des siebenminütigen Video-Clips, zeigt die Entstehung eines weiblichen Androiden. Kara überzeugt ebenso wie Quantic-Dreams PlayStation-3-Experiment Heavy Rain mit realistischen Charakter-Modellen und lebensechten Gesichtsanimationen. Ob sich der Entwickler mit seinem nächsten Projekt wieder einem interaktiven Thriller widmen wird oder in Hinsicht auf das Gameplay neue Wege einschlägt, bleibt abzuwarten.

Dienstag, 29.05.2012 | 19:11 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1476698