Gerücht

Erstes BlackBerry-10-Smartphone ab Oktober erhältlich?

Freitag den 27.04.2012 um 18:02 Uhr

von Denise Bergert

Gerüchten zufolge wird Research in Motion (RIM) im August sein erstes Smartphone mit dem neuen BlackBerry-10-Betriebssystem ankündigen. Mit der Veröffentlichung ist dann im Oktober zu rechnen.
Mit dem neuen mobilen Betriebssystem BlackBerry 10 will sich Hersteller RIM aus der Krise retten. Laut offiziellen Angaben soll die Software erste Ende 2012 veröffentlicht werden, brancheninterne Quellen deuten jedoch auf einen verfrühten Release im Herbst hin. So will das Technik-Magazin N4BB erfahren haben, dass RIM bereits für Mitte August eine entsprechende Smartphone-Ankündigung plant. Die Veröffentlichung des ersten BlackBerry-10-Geräts werde dann für Mitte Oktober 2012 angepeilt, um das Weihnachtsgeschäft voll ausschöpfen zu können.

Den Angaben zufolge setzt RIM bei seinem BlackBerry-10-Debüt ganz auf eine Touchscreen-Bedienung im Stile von iPhone & Co. Ein erstes Smartphone mit der für BlackBerry typischen, physischen Tastatur sei laut Gerüchten erst für das dritte Quartal 2013 geplant. Eine offizielle Bestätigung der Geräte seitens RIM steht bislang noch aus.

In der nächsten Woche veranstaltet RIM vom 1. bis 3. Mai seine BlackBerry World 2012 Konferenz. Im Rahmen der Veranstaltung werden neue Details zu BlackBerry 10 und dessen Features erwartet. Eine Ankündigung entsprechender Debüt-Hardware könnte auf dem Event ebenfalls erfolgen.

Freitag den 27.04.2012 um 18:02 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1446706