Gerücht

Erscheint Samsungs Galaxy Note 2 im Oktober?

Donnerstag den 21.06.2012 um 05:43 Uhr

von Michael Söldner

© samsung.com
Der Nachfolger des Galaxy Note von Samsung könnte bereits im Oktober in den Handel kommen und damit dem neuen iPhone Konkurrenz machen.
Industrienahe Kreis wollen erfahren haben, dass Samsung den Verkaufsstart des Smartphones Galaxy Note 2 für den Oktober 2012 plant. Für den gleichen Zeitraum wird auch der Launch von Apples iPhone 5 erwartet. Das Galaxy Note überzeugte bereits durch einen üppigen 5,3-Zoll-Bildschirm, das Display des Nachfolgers könnte sogar noch größer ausfallen.

Außerdem könnte Samsung mit dem Galaxy Note 2 eine neue Display-Ausführung namens UBP (Unbreakable Plane) etablieren, die künftig ein noch schlankeres Design bei Smartphones erlauben würde. Als CPU soll ein Vierkern-Prozessor verbaut sein, als Betriebssystem dürfte Android in der neuen Version Jelly Bean  zum Einsatz kommen.



Bislang konnte Samsung bereits sieben Millionen Exemplare seines Galaxy Note ausliefern, ein Nachfolger scheint entsprechend sehr wahrscheinlich. Das Interesse der Smartphone-Nutzer an immer größeren Bildschirmen steigt ebenfalls an, gehen die Geräte mit Diagonalen von über 5 Zoll doch schon fast als Tablet-PC durch. Ob Samsung allerdings tatsächlich bereits im Oktober mit einem Nachfolger überrascht, bleibt abzuwarten. Vorerst dürfte sich der südkoreanische Hersteller auf die Vermarktung seines Galaxy S3  konzentrieren.

Samsung Galaxy Note im Video vorgestellt
Samsung Galaxy Note im Video vorgestellt

Donnerstag den 21.06.2012 um 05:43 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1497959