50350

Gerücht: Core-Duo-Notebook ab kommender Woche bei Aldi

07.12.2006 | 15:19 Uhr |

Der Discounter Aldi wird ab kommender Woche angeblich ein Notebook verkaufen. Die Gerüchteküche im Internet kennt bereits die Ausstattung und auch ein Prospekt-Scan ist schon aufgetaucht. Ein echtes Schnäppchen ist das Notebook allerdings nicht.

Kaum stand - oder steht - der Aldi-PC in den Regalen ( wir berichteten ), wird der Discounter laut Internet-Gerüchten ab kommender Woche ein Notebook für 999 Euro im Sortiment haben. Derzeit finden sich auf der offiziellen Website von Aldi-Nord/-Süd noch keinerlei Hinweise auf das Gerät.

Die Website Discountfan konnte aber zumindest schon mal einen Prospekt über das Notebook ergattern, das angeblich ab Mittwoch, dem 13. Dezember in Aldi-Nord-Filialen und einen Tag später dann auch in den Süd-Filialen erhältlich sein wird.

Das Notebook soll den Namen „MD 98000“ tragen und wie gewohnt aus dem Hause Medion kommen. Im mobilen Rechner steckt den Gerüchten zufolge die Doppel-Kern-CPU Intel Core Duo T2050, die mit 1,6 GHz getaktet ist, über einen 2 MB großen L2-Cache verfügt und mit einem FSB von 533 MHz betrieben wird. Damit unterscheidet sich die CPU von dem Intel Core Duo T2300, bei dem der FSB 667 MHz beträgt und dadurch die Taktfrequenz des Prozessors 1,66 GHz beträgt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
50350