154136

Blackberry bringt drei neue Modelle

Blackberry dürfte demnächst drei neue Modelle der 9000-Reihe herausbringen, zu der auch das Blackberry Bold gehört. Das berichtet The Boy Genius Report.

Die Betreiber dieses Blogs haben exzellente Informanten bei amerikanischen Netzbetreibern, die sie "Ninjas" nennen, sodass ihre Vorhersagen meistens eintreffen. Die technischen Daten und Codenamen der neuen Modelle können die Blackberry-Tippgeber schon nennen, doch über den Zeitpunkt der Markteinführung haben sie noch keine Informationen.

Die neuen Blackberry-Geräte sollen alle zum Projekt Gemini gehören. Bei dieser Bezeichnung scheint es sich nun doch nicht um ein einzelnes Gerät zu handeln, sondern um eine ganze Baureihe des Herstellers Research in Motion (RIM). Die technische Ausstattung der Blackberrys mit den Codenamen Onyx, Driftwood und Magnum ist weitgehend gleich. Sie verwenden das gleiche Display mit 480x360 Pixel wie das Blackberry Bold 9000.

Die Zugehörigkeit zur Serie 9000 wird dadurch erkennbar, dass alle drei Geräte mit UMTS ausgestattet sind. Die Aufzählung der technischen Daten erwähnt auch Volltastatur, WLAN, GPS und eine Kamera bei allen Geräten. Diese Funktionen gehörten schon zur Grundausstattung des Blackberry Bold, das RIM vor fast einem Jahr präsentierte. Beim dem Magnum vermutet The Boy Genius Report, dass es sich um das erste Blackberry mit Volltastatur und Touchscreen handelt, über das immer wieder Gerüchte aufkommen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
154136