16.03.2012, 18:24

Denise Bergert

Gerücht

Bethesda enthüllt Elder Scrolls MMO auf der E3 2012

©Bethesda

Branchen-Insidern zufolge könnte Bethesda die diesjährige E3 nutzen, um ein MMO auf Basis des Elder-Scrolls-Universums vorzustellen.
Entwickler Bethesda will sein Rollenspiel-Universum weiter ausbauen und wird im Mai ein Elder-Scrolls-MMO vorstellen. Erste Details und Ingame-Szenen sind dann auf der E3 2012 in Los Angeles zu erwarten. Eine weitere Vorstellung soll auf der Quakecon 2012 im August folgen. Das will zumindest das Software-Magazin Tom's Guide von einer brancheninternen Quelle erfahren haben.

Das MMO soll den Namen Elder Scrolls Online tragen und ist den Angaben zufolge 1.000 Jahre vor der ersten The Elder Scrolls Episode, in der so genannten „Zweiten Ära“, angesiedelt. Laut Tom's Guide wurde dieses Details gleich von zwei Quellen bestätigt. Elder Scrolls Online soll weiterhin drei spielbare Fraktionen bieten, von denen jede von einem Tier (Löwe, Drache und Raubvogel) repräsentiert wird.
Dass Bethesda und der Mutterkonzern Zenimax an einem MMO arbeiten, ist anhand von offiziellen Stellenanzeigen bereits seit einigen Monaten ein offenes Geheimnis. Unklar war bislang allerdings, in welchem Spiel-Universum der Titel angesiedelt sein wird. Zahlreiche Fans hatten auf ein Fallout-MMO gehofft. Schenkt man den aktuellen Gerüchten glauben, haben sich Bethesda und Zenimax nun jedoch für die erfolgreiche Elder-Scrolls-Reihe entschieden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1396276
Content Management by InterRed