Gerücht

Angebliches Enthüllungs-Datum für Samsung Galaxy S III

Montag den 19.03.2012 um 18:28 Uhr

von Denise Bergert

© Samsung
Aktuellen Gerüchten zufolge wird Samsungs neues Smartphone-Flaggschiff am 22. Mai 2012 enthüllt.
Die Gerüchteküche um Samsungs neues Smartphone Galaxy S III brodelt auch in dieser Woche munter weiter. So wurde das Flaggschiff den Mutmaßungen zufolge in einem aktuellen Visa-Werbespot mit dem Weltklasse-Sprinter Usain Bolt gesichtet, während ein geleaktes Bild der Samsung-Presseagentur Weber Shandwick gar einen möglichen Enthüllungstermin zeigt.

So könnte das Galaxy S III im Rahmen eines so genannten „Unpack-Events“ am 22. Mai 2012 zwischen 18 und 19 Uhr erstmals offiziell vorgestellt werden. Der Technik-Blogger Eldar Murtazin will außerdem aus brancheninternen Quellen erfahren haben, dass Samsung bereits mit der Produktion des Smartphones begonnen habe. Die Bestellungen der Mobilfunk-Anbieter und Großhändler hätten intern zudem bereits sämtliche Samsung-Rekorde gebrochen.

 

Weiteren Gerüchten zufolge soll das Galaxy S III mit Samsungs hauseigener Quadcore-CPU SoC Exynos 4412 ausgestattet sein, die auf 1,5 GigaHertz getaktet wird. Zur weiteren Ausstattung gehören angeblich eine 8- sowie eine 2-Megapixel-Kamera, ein 4,8-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung, LTE sowie Googles aktuelles Android-Betriebssystem Ice Cream Sandwich. Beim Gehäuse setzt Samsung auf Keramik. Die Bedienung erfolgt über Samsungs TouchWiz-Oberfläche in der Version 5. Es bleibt abzuwarten, ob an den Gerüchten um eine Enthüllung im Mai 2012 etwas dran ist. Eine offizielle Bestätigung seitens Samsung steht derzeit noch aus.

Samsung Galaxy S II
Samsung Galaxy S II

Montag den 19.03.2012 um 18:28 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1400309